≡ Menu

Wie Männer flirten

Du willst Männer endlich besser verstehen? Und ihre Signale richtig deuten können? Wie beispielsweise beim Flirten? Wir verraten Dir, auf welche Weise Männer flirten!

Du willst ihn erobern? Das ist nicht einfach. Und vor allem: Wenn er bestimmte Signale gibt, dann musst du richtig reagieren! Um ihn zu erobern! Deswegen haben für für dich ein Coaching erstellt. In diesem gehen wir auf genau diese Aspekte ein! Wenn dich das Coaching interessiert, dann klick auf den unteren Link!

Link anklicken und Coaching erhalten, um ihn zu erobern

Herzlich willkommen auf unserer Seite! Wir, ein erfahrenes Team aus mehreren Experten, sind schon seit zehn Jahren beschäftigt, das Rätsel Mann stetig weiter zu lüften. Haben keine Kosten und Mühen gescheut, damit uns genau das gelingt. Und dank unserer aufwändigen Recherchen sind wir an die besten Wie Männer flirten Erkenntnisse gelangt! Diese wollen wir nun natürlich gerne an Dich weitergeben. Daher haben wir einen ausführlichen Newsletter verfasst, den Du ganz einfach und bequem kostenlos bestellen kannst.

Hier klicken und in Newsletter eintragen 

 

Was sind die wichtigsten Signale der Männer beim Flirten?

Grundsätzlich legen es Männer mehr oder weniger unbewusst darauf an, noch männlicher zu wirken. Das lässt sich vor allem an ihrer Körpersprache festmachen: So wird der Oberkörper gerne noch breiter gemacht und auch sonst lassen die Herren der Schöpfung nichts unversucht, um ihre Auserwählte gebührend zu beeindrucken!

  • Ist er mit Freunden da, gibt er sich alle Mühe, lautstark IHRE Aufmerksamkeit zu erregen.
  • So wird er immer wieder zu dem Objekt seiner Begierde herüber schauen.
  • Und sie mit seinen Blicken förmlich verschlingen.

Typisches Balzgehabe eben! Vielleicht streckt er sich auch, verschränkt seine Arme hinter dem Kopf oder dehnt sich betont lange. So dass Du schön seinen Bizeps bewundern kannst…

Wie ist die Körpersprache eines Mannes beim Flirten noch?

Optimal ist es, wenn er Dir seinen Körper voll und ganz zuwendet! Nichts also mit verschränkten Armen oder Beinen. Nein, er hat eine offene Haltung und will Dir so nah wie möglich sein!

  • Ein sehr gutes Zeichen ist es zudem, wenn er Deine Gesten und Bewegungen unbewusst imitiert.
  • So wird er sich durch das Haar fahren, wenn Du das auch tust.
  • Oder sich an genau der gleichen Stelle berühren, an der Du es vor wenigen Sekunden getan hast.

Das ist nämlich auch eine Art, um Dir näher zu kommen! Ist er zudem besonders nervös und von Dir beeindruckt, dann fährt er sich auffällig häufig durchs Haar oder zupft an seinem Oberteil herum, um unsichtbare Krümel oder Ähnliches zu entfernen. Schließlich will er für Dich so gut wie möglich aussehen!

Und er wird viel, viel lächeln. Dich nicht aus den Augen lassen. Ist er besonders mutig, wird er Dich auch am Ellebogen, am Ober- oder Unterarm oder an der Hüfte berühren. Den Gentleman hervorkehren und Dir in den Mantel helfen und natürlich die Tür aufhalten. Was sollen wir sagen? Genieße es!!

Wie verhält sich ein Mann beim Flirten noch?

Wundere Dich nicht, wenn er stolz von seinen neuesten Errungenschaften und Heldentaten erzählt. (Gut, vielleicht liegen manche davon auch schon ein wenig zurück.) Er möchte Dich eben mächtig beeindrucken!

  • Und er wird Dir zuhören.
  • Schließlich will er so viel wie möglich über Dich erfahren.
  • Und dazu stellt er Dir auch einige Fragen!

Du siehst: Ein Mann, der interessiert ist, der legt sich mächtig ins Zeug! Auch, wenn er dafür mal nicht jede zehn Minuten seinen Facebook Account checken kann. Aber nun gibt es ja wirklich Wichtigeres. Zum Beispiel, Dich per SMS nach dem Treffen zu fragen, ob Du gut nach Hause gekommen bist. Keine Frage: Da hast Du es jemandem gewaltig angetan!

Wir hoffen, Du hast nun einen guten Überblick darüber bekommen, wie Männer flirten! Das waren jedoch nur ein paar Tipps zum Einstieg – das Thema ist schließlich reichlich komplex! Alles, was Du hierzu noch wissen solltest, haben wir in unserem Newsletter aufgeschrieben. Den Du jetzt kostenlos und bequem bestellen kannst!

Hier klicken und in Newsletter eintragen