≡ Menu

Wie hilft Mister „Beziehungsdoktor Ex zurück“ ?

Ihr seid schon lange getrennt und du kannst es irgendwie nicht akzeptieren. Die Beziehung war zum Schluss nur noch ein Trümmerhaufen und jetzt willst du trotzdem zurück. Kann vielleicht ein Beziehungsdoktor helfen? Ja! Es gibt für jede Situation Möglichkeiten…


Hallo! Herzlich Willkommen auf Nextprise, dem führenden Anbieter im Bereich für Partnerschaft und Beziehungsfragen. Schon seit mehr als 3 Jahren befassen wir uns mit Themen, die sich rund um Partnerschaft und Liebe drehen. Auch die Frage, inwieweit ein Beziehungsdoktor bei Problemen hilfreich ist, steht auf unserer Agenda. Natürlich kann es nicht für jedes Problem auch eine 100 % – Garantie geben. Dennoch existieren Strategien, die es vereinfachen, in bestimmten Situationen die richtigen Entscheidungen zu treffen. Zahlreiche Studien haben dies gezeigt.

Im besten Fall gelingt das auch schon in 27 Tagen. Notwendig ist dafür eine detaillierte und komplexe Vorgehensweise. Gerne würden wir diese schon komplett in diesem Beitrag erklären. Leider reicht dafür der Umfang dieser Website nicht aus, um dies vollständig zu tun. Wir haben uns daher entschieden, detaillierte Informationen und Ratschläge in Form eines Newsletters bereitzustellen. Wenn dir das Thema besonders wichtig ist, so solltest du unser ausführliches Video anschauen. Klicke dazu auf den unteren Link oder lies andernfalls einfach weiter…

Was kann ein Beziehungsdoktor tun?

Ein Beziehungsdoktor könnte als Therapeut fungieren und jedem Partner darlegen, wie die Handlungsräume und das Beziehungsgeflecht zueinander stehen. So sind beide Partner dazu angehalten, ihr Handeln zu reflektieren und auch den entsprechenden Einfluss in der Beziehung zu verstehen.

Für die Strategie macht das aber natürlich nicht für beide Partner realistisch Sinn, denn schließlich bist du es, der seine Ex wieder zurück möchte. Daher kannst du auch eine äußere Beratung hinzuziehen, um einfach auch außerhalb der eigenen Gedanken auf neue Ideen und Lösungsmöglichkeiten zu kommen.

Zusätzlich kannst du dich mit folgenden Dingen auseinandersetzen:

  • Sei dir darüber im Klaren, dass du deine Ex noch zurück möchtest
  • Gestehe eigene Fehler ein
  • Wie muss sich die Beziehung verändern, damit es funktioniert?
  • Was hat zur Trennung geführt?

Die Beantwortung der Fragen kann helfen, um die Situation jetzt zu verstehen und für sich auch das eigene Verhalten neu zu bewerten. Stell dir selber auch neue Fragen, um in der Selbstanalyse weiter zu kommen.

Wie nehme ich Kontakt auf ?

Die Kontaktaufnahme ist am besten, wenn sie unverbindlich, freundlich und unaufdringlich geschieht. Nur so hat der Ex Partner die Möglichkeit, für sich zu entscheiden oder bei Unbehagen das Weite zu suchen.

Freundlichkeit und Lockerheit sind im Gespräch hilfreiche Gefährten, damit ein angenehmes Gefühl entsteht. Wenn ihr locker miteinander sprecht, so kann es schon wieder ganz anders aussehen.

Mithilfe der einzelnen Informationen bist du in der Lage, eine eigene Strategie zu entwerfen, die für dein Ziel hilfreich ist. Studien haben gezeigt, dass man so weitaus erfolgreicher ist, als man glaubt. Wenn du genau wissen möchtest, wie man in dieser Phase Fehler vermeidet, so klicke auf den unteren Link, um unseren kostenlosen Newsletter zum Thema „Beziehungsdoktor Ex zurück“ zu abonnieren.