≡ Menu

Wie erobere ich ihn zurück? – Ein kleiner Ratgeber

Ihr seid schon längst getrennt und die Beziehung ist vorbei? Du liebst ihn immer noch und möchtest unbedingt wieder zurück. Kann man das überhaupt schaffen? Ja! Es gibt heutzutage viele Möglichkeiten…


Hallo! Wir heißen dich herzlich auf Nextprise willkommen, dem führenden Anbieter im Bereich für Beziehungsfragen und Partnerschaft. Schon seit mehr als 3 Jahren befassen wir uns mit den Problemen die in Partnerschaften oder bei Trennungen zutage treten. Auch die Frage, wie man seinen Ex wieder zurück erobert steht dabei auf dem Plan. Natürlich gibt es nicht für jedes Problem eine 100% passende Lösung. Dennoch kann man mit einer passenden Strategie dafür sorgen, keine kompletten Fehlentscheidungen zu fällen. Zahlreiche Studien haben dies bewiesen.

Gelingen kann der Prozess auch schon in 17 Tagen! Notwendig ist dafür eine komplexe Vorgehensweise, die wir sehr gerne jetzt schon in diesem Beitrag erklären würden. Leider reicht dafür der Umfang einer Website nicht aus. Daher stellen wir ausführliche Informationen in Form eines Newsletters bereit. Dieser Beitrag besitzt grundlegendes Wissen, mit dem es möglich ist, eine eigene Strategie zu entwerfen. Wenn du es allerdings genau wissen möchtest, so solltest du unser ausführliches Video anschauen. Klicke dazu auf den unteren Link oder lies andernfalls einfach weiter…

Was tun in der Trennungsphase?

Die Eroberung hat viel mit Kommunikation zu tun. Denn meistens leben sich Beziehungen auseinander und man kommt an den anderen nicht mehr heran. So ist dies auch der Fall, wenn du dann wirklich deinen Ex zurück erobern musst.

Das Verhältnis zischen dir und deinem Ex wird so neu geschrieben. Du kannst jederzeit andere Wege gehen und auch von außerhalb probieren, deinen Ex zurückzubekommen. Besser ist es aber, wenn du erst einmal Selbstbewusstsein erlangst und dein eigenes Ding machst. Die neue Unabhängigkeit lässt dich somit attraktiv werden.

Damit du wieder in neuem Glanz erscheinst, kannst Du folgendes tun:

  • Zieh dich zurück und probieren neue Dinge aus
  • Erlebe dich neu und versuche an alte Probleme anders heranzugehen
  • Sei ehrlich zu dir selbst und gestehe Fehler ein
  • Stell dir die Frage, was mit der neuen Beziehung besser sein soll

Es gibt viele Möglichkeiten, seine Unabhängigkeit auch zu zeigen. Soziale Netzwerke oder auch der gemeinsame Freundeskreis sind gute Mittel, um auf sich aufmerksam zu machen. Erst, wenn der Ex mitbekommt, dass Du wieder begehrenswert bist, wird es leichter sein, ihn zurückzuerobern.

Wenn Männer schweigen

Die Kontaktaufnahme kann so geschehen, wie du es geplant hast und mit einer Strategie festhältst. Wenn er wieder anbeißt, so nur dann, wenn er dich wirklich begehrt.

Auch hier kann es aber noch sein, dass er nicht viel spricht. Der Grund dafür ist die Unfähigkeit, Gefühle wirklich in klare Gedanken zu fassen. Hier solltest du ihn unterstützen und gleichzeitig auch über eigene Versäumnisse in der gemeinsamen Beziehung sprechen. Ab da ist alles wieder möglich.

Mithilfe der einzelne Informationen bist du in der Lage, eine Strategie zu entwerfen. Studien haben gezeigt, dass man so den Ex leichter zurückerobern kann. Wenn du wissen möchtest, wie man Fehler vermeidet, so trage dich für den kostenlosen Newsletter zum Thema „Wie erobere ich ihn zurück?“ ein.