≡ Menu

Wie befriedigt man einen Mann? – 3 Tipps

Du willst einen Mann perfekt befriedigen können? Doch wie sollst Du das bloß anstellen? Und welche Sexwünsche haben die Herren wirklich? Wir verraten Dir alles, was Du dazu wissen musst!

Du willst ihn erobern? Das ist nicht einfach. Und vor allem: Wenn er bestimmte Signale gibt, dann musst du richtig reagieren! Um ihn zu erobern! Deswegen haben für für dich ein Coaching erstellt. In diesem gehen wir auf genau diese Aspekte ein! Wenn dich das Coaching interessiert, dann klick auf den unteren Link!

Link anklicken und Coaching erhalten, um ihn zu erobern

Erst einmal jedoch möchten wir Dich sehr herzlich bei uns willkommen heißen! Schön, dass Du bei uns bist. Und dass wir Dir dabei helfen können, die perfekte Gespielin im Bett für IHN zu werden. Bei uns bist Du da an genau der richtigen Adresse. Schließlich beschäftigen wir uns nun schon seit rund zehn Jahren mit diesem Thema! Und haben, um das herauszufinden, unzählige Männer gefragt, was sie wirklich scharf macht. Womit Frauen sie im Bett glücklich machen können. Und worauf sie nun gar nicht stehen…

Denn leider begehen Frauen beim Mann befriedigen immer wieder gravierende Fehler! Doch diese führen schnell dazu, dass er abgetörnt wird. Und das Bett – und somit sie – ganz schnell verlässt. Das soll Dir natürlich nicht passieren. Und das wird es auch nicht – wenn Du unsere wertvollen Tipps und Erkenntnisse befolgst, die im Laufe der Zeit zusammengekommen sind!

Davon gibt es so einige, wie Du Dir vermutlich vorstellen kannst. Doch ist es leider nicht damit getan, all diese Infos in nur einem Beitrag unterzubringen. Das würde einfach viel zu weit führen und der Komplexität der Frage „Wie befriedigt man einen Mann?“ überhaupt nicht gerecht werden! Und daher haben wir einen sehr ausführlichen Newsletter zu genau diesem Thema verfasst. Dieser befasst sich mit den verschiedensten Varianten, wie man (beziehungsweise frau) einen Mann nun glücklich machen kann. Und worauf er in sexueller Hinsicht so gar nicht steht…

Du willst endlich eine Sex Göttin werden? Dann trage Dich gleich heute noch in unseren Newsletter ein! Der ist übrigens völlig kostenlos für Dich. Und lässt sich ganz einfach bestellen – Du musst nur auf den Link klicken, der gleich hier unten angegeben ist. Du willst Dich erst einmal in das Thema einlesen? Auch kein Problem: Bleibe dafür einfach auf dieser Seite…

Link anklicken und Coaching erhalten, um ihn zu erobern


 

Worauf stehen Männer im Bett?

 

Männer wollen begehrt werden – auch im Bett natürlich! Und das soll ihre Partnerin auch ruhig zeigen. Daher, so der männliche Wunsch, darf sie ruhig öfter die Initiative ergreifen…

 

Übernehme daher öfter den aktiven Part in Sachen Verführung! Dafür reicht schon eine kleine SMS, die ihn scharf auf das Abendprogramm macht. Was ebenfalls niemals seine Wirkung verfehlt: Wenn Du ihm zeigst, was Du willst. Und das gleich an Deinem eigenen Körper, direkt vor ihm, demonstrierst…

 

Wie kann man einen Mann noch befriedigen?

 

Du willst ihm etwas wirklich Gutes tun? Dann lege Hand an – und zwar an seinem besten Stück! Für den perfekten Rhythmus solltest Du dabei seinen Penis greifen und Deinen Partner leitet dabei mit seinen Händen die Deine. So lernst Du, wie schnell und druckvoll er es mag… Und natürlich solltest Du bei alldem ganz konzentriert bei der Sache sein!

 

Einen Mann befriedigen – was mag ER noch?

 

Er steht auf die Hündchenstellung! Warum das so ist? Weil er dann die Kontrolle in Sachen Bewegungen hat – und er Deinen Körper in seiner vollen Pracht vor sich sieht. Gerne kannst Du dabei auch zwischendurch seinen Penis fassen – und ihn gleichzeitig manuell stimulieren.

 

    • Auch Sexspielzeug kann Eurem Liebesspiel die perfekte Würze verleihen.

 

  • Etwa ein Paardildo oder der Klassiker, mit Samt besetzte Handschellen.

 

 

Wie Ihr diese am besten einsetzt und welche Stellungen aus männlicher Sicht sonst noch so angesagt sind, das erfährst Du in unserem gratis Newsletter. Der Dich zur perfekten Gefährtin fürs Bett macht – die JEDEN Mann zu befriedigen weiß!

Hier klicken und in Newsletter eintragen