≡ Menu

Körpersprache des Mannes beim flirten – 3 Anzeichen

Was verrät sein Körper bei dem Flirt?

Du fragst Dich, wie Du sein Interesse an Dir deuten kannst? Oder bist Du Dir unsicher, ob Du ihn ansprechen sollst und suchst daher nach untrüglichen Signalen? Hier verrate ich Dir alles über die Körpersprache des Mannes beim Flirten!



Schön, dass du zu dieser Website gefunden hast. Wir beschäftigen uns seit geraumer Zeit damit, wie eine Frau anhand der Körpersprache eines Mannes genau erkennen kann, was er für sie empfindet. Dabei haben wir mit renommierten Psychologen zusammengearbeitet und ausführliche Studien entwickelt.

Wir fanden heraus, wann Männer eine Frau belügen und wann nicht. Auch, wie stark er in eine Frau verliebt ist. In diesem Beitrag werden wir dir Teile dieser Informationen zukommen lassen. Natürlich vollkommen kostenlos. Wenn du aber ausführliche Informationen zu dieser Thematik haben möchtest, dann solltest du unser Coaching beantragen.

Dieses Coaching ist komplett kostenlos und über unseren Newsletter erhältlich. Zu gerne hätten wir alle Informationen in diesem Beitrag untergebracht. Doch wäre ein einfacher Blogbeitrag damit bei weitem überfordert. Ein Coaching dagegen kann genau das ermöglichen. Wenn du interessiert bist, dann klicke einfach auf den unteren Link. Hier erhältst du das komplett kostenlose und überaus ausführliche Coaching und lernst alles über die Körpersprache eines Mannes!

Hier klicken und in Newsletter eintragen


 

Mann verstehen: Was bedeutet seine Körpersprache?

Die Körpersprache ist seit jeher ein untrügliches Zeichen. Und verrät sehr viel mehr, als Worte dies je vermögen. Warum dem so ist? Weil sie in der Regel unbewusst geschieht. Und daher nicht direkt von uns beeinflusst wird. Willst Du daher wirklich herausfinden, was er denkt, dann achte genau auf seine Körpersprache, seine Gestik und Mimik! Und Du wirst schnell erkennen, wie groß sein Interesse an Dir ist…   Schön und gut – doch wie kannst Du nun erkennen, ob er zu einem Flirt mit Dir aufgelegt ist?

      • Beim Flirten nutzen die Männer wesentlich mehr Raum.

 

 

    • Sie machen sich daher noch breiter, mit dem Ziel, Souveränität und Stärke auszustrahlen.

 

      Das Ziel: Mögliche Konkurrenten zu verschrecken und „ihr“ Revier zu markieren. Zugleich soll natürlich die auserwählte Dame beeindruckt werden – in dem Fall also Du.   Darüber hinaus gibt es noch einige andere Anzeichen dafür, dass er einem Flirt mit Dir nicht abgeneigt wäre – im Gegenteil. So dreht er sich mit seinem gesamten Körper zu Dir, seine Körperhaltung ist betont offen. Vielleicht zupft er auch nervös an seinem Hemd oder Sakko herum, um unsichtbare oder gar nicht vorhandene Fusseln und Flusen zu entfernen. Oder er versucht, einen möglichst lässigen Eindruck zu machen, wie beispielsweise entspannt an den Tresen zu lehnen.   Ebenfalls sehr beliebt in dieser Hinsicht: Die Beine um die Knöchel zu verschränken oder die Hand betont cool in der Hosentasche zu versenken. Und all das, um Dich zu beeindrucken…

Was sagt die Körpersprache eines verliebten Mannes noch aus?

Während des Gesprächs wendet er sich Dir ebenfalls voll und ganz zu. Er neigt den Kopf näher zu Dir oder hält ihn etwas schräg, um Dir noch besser zuhören zu können. Sein Oberkörper ist dabei vielleicht ein wenig in Deine Richtung gebeugt – schließlich will er Dir so nahe wie möglich sein!

      • Und er imitiert Deine Bewegungen.

 

 

    • Fährt sich mit der Hand übers Haar, wenn Du dies auch tust.

 

 

    • Verschränkt die Beine auf die gleiche Weise wie Du.

 

 

    • Auch dies ist nämlich eine Variante, um Dir noch ein wenig näher zu kommen…

 

      Seine Gestik und seine Mimik sind ebenfalls lebhafter als gewöhnlich. Denn schließlich hast Du ihn verzaubert – und richtig „aufgeweckt“. Er spürt schon förmlich das Adrenalin in seinen Adern rauschen, ist angeregt und unterhält sich aufs Beste. Und das ist deutlich zu erkennen…   Vielleicht kann er Dir aber auch aus lauter Nervosität gar nicht in die Augen sehen. Schaut zwischendurch immer wieder schüchtern zu Boden, um dann wieder Deinen Blick zu suchen. Verliert den Faden, wenn er Dich ansieht, beginnt, rot zu werden. In solch einem Fall ist die Diagnose klar: Du hast ihn gewaltig um den kleinen Finger gewickelt! Wir hoffen natürlich, dass du diese Informationen hier für dich sehr gut verwenden kannst. Wenn du aber genau wissen willst, welche Körpersprache ein Mann dir gegenüber haben sollte, wenn er dich wirklich liebt, dann brauchst du unbedingt unser kostenloses Coaching. Dieses erhältst du mit einem einzigen Klick auf den unteren Link.

Hier klicken und in Newsletter eintragen