≡ Menu

Die richtige Frau finden – 7 Tipps

Du bist auf der Suche nach einer Seelenverwandten? Alle fragen sich früher oder später, ob es die wahre Liebe ini dieser Welt gibt. Manche gauben, sie gefunden zu haben. Andere haben ihren Glauben an die Liebe verloren. Doch wie du die richtige Frau nun finden kannst, erfährst du hier.


Wir heissen dich willkomen auf unserer Seite „jenw.org „. Unser Team möchte dir helfen, die richtige Frau zu finden. Langzeitstudien werden dir Einblicke geben, wie du schnell und einfach deine Traumfrau finden kannst.

 

Es ist selbstverständlich, dass dieser geringe Textabschnitt das Thema nicht abdecken kann. Deshalb haben wir extra für dich einen kostenlosen Newsletter zusammengestellt. Dieser trägt das wichtigste dazu, wo und wie man seine Wunschpartnerin finden kann, enthält. Hier werden die meisten Fragen zu dem Thema beantwortet. Du kannst dich aber auch einfach erstmal hier belesen. Der Link zum kostenfreien Coaching aus dem Newsletter ist folgender:

 

>>Hier klicken und in Newsletter eintragen<<

Die Liebe neben den Liebschaften

Wer kennt das nicht, dass man schon zuviele Beziehungen hinter sich hat, bei denen man sich hinterher fragt: Warum hat das doch nicht geklappt? Es ist nicht unüblich, dass du dich an einem Punkt in deinem Leben nach deiner idealen Partnerin sehnst. Schliesslich ist in jeder Beziehung das gewisse Etwas von großer Bedeutung. Und das gewisse Etwas kann nur dann lange bestehen wenn die Chemie stimmt, oder wie man auch sagt: wenn man sich auf einer Wellenlänge befindet.   Wie kann man aber nun die Liebe von einer Schwärmerei unterscheiden? Wie ordnet man Liebe überhaupt ein? Kein Wissenschaftler kann diese Frage beantworten. Du kannst nur für dich herrausfinden, was du dir von der Liebe erhoffst. Deine bewusste, innere Selbstreflektion kann dir Erkenntnis bringen, in welcher Beziehung du glücklich sein wirst. Denn schliesslich sind alle Menschen sind verschieden und empfinden die Liebe unterschiedlich. Was für den einen Leidenschaft bedeutet, kann für jemand anderen Langweilig, ja sogar abschreckend sein.   Wichtige Punkte der Selbstreflektion sind, herauszufinden, was man sich vom Leben erhofft und welche dieser Erwartungen auch wirklich in eine Beziehung gehören. Nur zu oft passiert es, dass zwischenmenschliche Bindungen an den unangebrachten Erwartungen des Partners scheitern.   Somit ist die Regel Nummer Eins, dass du eine Frau finden solltest, die du einfach so lieben kannst wie sie eben ist. Frage dich selbst: Sind deine Vorstellungen von einer Frau wirklich realistisch? Denn eine übermenschliche Vorstellung kann man in der Realität kaum finden.

Wenn die Vorstellung der Realität entspricht

Nun solltest du bereits genau wissen was für eine Frau du suchst, so kann der best gemeinte Rat nur sein: Hör auf zu suchen und lass das Leben auf dich einstürzen. Denn die Liebe ist wie das Leben, man kann sie nicht kontrollieren. Sie reisst einem den Boden unter den Füßen weg und kann einem zum glücklichsten oder auch unglücklichsten Menschen der Welt machen.   Aber genau das ist der Reiz daran die eigene Traumfrau zu ersehnen. Die Sehnsucht ist Teil der Liebe. Sie erweckt Leidenschaft und Verlangen, dass sich über die Zeit hinweg von einer Windböe zu einem Sturm entwickelt, der dann auf uns herabdonnert, wenn wir der Liebe plötzlich und unerwartet gegenüberstehen.   Wichtig ist nur, wie man sich selbst in diesem Sturm bewegt. Denn auch die Gefahr des unglücks lauert in den obskuren Winkeln der Leidenschaft. Deshalb solltest du auf deine Gefühlswelt achten und dich nicht in den Fängen der Sehnsucht verlieren. Wenn du deine Gefühlswelt reflektiert wahrnimmst und einen festen Halt in deinem Leben hast, so kannst du die Liebe, wenn du sie findest, auch halten.   Welche wichtigen Punkte du dabei beachten solltest und was dir helfen wird, die richtige Frau für dich zu finden kann leider nicht in diesem Umfang hier dargestellt werden. Deshalb haben wir den Newsletter für dich erstellt. Dieser hat die wichtigsten Tipps zusammengetragen und du kannst dich dort gerne weiter informieren. Klicke dafür auf den folgenden Link und trage dich ein.