≡ Menu

Den Ex Freund zurück gewinnen – Die lösungsorientierte Strategie im Notfall

In eurer Beziehung hat es gekracht. Ihr habt euch Hals über Kopf getrennt und jetzt weißt du nicht mehr weiter? Du bereust die Entscheidung, doch ihr findet nicht zueinander. Gibt es dafür einen Ausweg? Hast du Chancen? Ja! Nicht alles ist verloren. Blicke nach vorn und werde aktiv…


Hallo! Wir heißen dich auf Nextprise willkommen, dem etablierten Partner für den Bereich Beziehungsfragen und Partnerschaft. Seit vielen Jahren setzen wir uns mit den Problemen auseinander, die bei Trennungen, Streit oder Liebeskummer zutage treten. Es gibt nicht für jedes Problem eine 100%-Lösung. Dennoch lässt sich feststellen, dass man mit Hilfe einer passenden Strategie eine weitaus höhere Chance hat, seinen Ex-Partner wieder zurück zu bekommen. Viele Studien haben dies schon gezeigt.

Bestenfalls erreicht man dies schon in 27 Tagen! Notwendig ist dafür eine Vorgehensweise, die sehr komplex und umfangreich sein kann. Gerne würden wir die wichtigen Fakten schon komplett in diesem Beitrag erläutern. Dies würde allerdings den Rahmen der Website sprengen. Wir bieten daher als Alternative die kostenlose Nutzung eines Newsletters, der weiter reichende Informationen enthält. Dieser Beitrag enthält grundlegendes Wissen, das du für dich einsetzen kannst, um eine Strategie anzugehen. Wenn dir das Thema besonders wichtig ist und du es genau wissen möchtest, so schaue dir unser Video an. Klicke dafür auf den unteren Link. Andernfalls kannst du auch einfach weiter lesen…

>Dein Ex hat dich verlassen? 3 Tipps, die dir helfen, ihn wieder zurück zu bekommen und eine glückliche Beziehung zu führen – Auch, wenn er nichts von sich hören lässt!<

Allgemeine Tipps

Für den Anfang ist es besonders schwer, mit der Trennung umzugehen. Allerdings ist dies die einzige Möglichkeit, um überhaupt erst einmal einen klaren Kopf zu behalten. Akzeptiere also seine oder auch deine Entscheidung. Denn egal, von wem die Trennung ausging. Bei einer längeren Beziehung ist solch ein Schritt für beide Beteiligten ein einschneidendes Erlebnis.

Während der Trennungsphase ist es wichtig, erst ein mal zur Ruhe zu kommen. Ziehe dich zurück und lass all deinen Gefühlen freien Lauf, die dir in dieser Zeit durch den Kopf gehen. Wichtig ist, dass du dir die Zeit nimmst, die du auch wirklich brauchst.

Die Phase solltest du nutzen, um herauszufinden, was du willst. Danach kannst du dich fragen, wie du dieses Ziel erreichst. Jede Strategie hat ihre Etappen und Zeiträume. Diese variieren natürlich auch in Abhängigkeit der Reaktion deines Ex Partners.

Gleichzeitig kannst du dir folgende Fragen stellen:

  • Liebe ich ihn noch?
  • Was führte zur Trennung?
  • Welche Fehler liegen bei mir?
  • Wie soll die Beziehung aussehen, wenn wir wieder zusammen sind?
  • Was möchte ich an mir verändern?

Das ist wichtig, damit du auch für dich die passende Strategie findest. Denn es gibt sehr viele Möglichkeiten, wieder zu seinem Ex Partner zurück zu kommen. Aber alle Strategien haben gemeinsam, dass der Ex dich auch wirklich wieder zurück haben will. Nur die Wege können sich dabei unterscheiden.

Alle Wege hier vorzustellen, würde leider den begrenzten Rahmen einer Website sprengen. Daher macht es Sinn, wenn du für dich passende Fakten auch durch äußere Ratgeber wie eBooks sammelst und auf dessen Grundlage eine eigene Strategie entwirfst. Behalte gleichzeitig die Situation deines Ex Partners im Auge und passe deine Strategie immer wieder neu an. Wie du zu welchem Zeitpunkt handelst, erfährst du nach einem aufklärendem Video in unserem kostenlosen Newsletter.

Hat man auch Erfolg trotz neuer Freundin?

Wenn dein Ex in der Trennungsphase schon wieder in einer neuen Beziehung ist, so ist die Situation schon ein wenig schwieriger. Sie kann unter Umstände aber auch einfacher werden. Denn in der Regel kann es viele Gründe geben, warum er sich wieder in eine neue Bindung stürzt.

  • Er hat sich wirklich aus der Trennung heraus komplett neu verliebt und nutzt nun seine Chance
  • Die neue Beziehung ist womöglich der Grund für die Trennung
  • Er sucht Trost in der Sexualität
  • Er möchte dich eifersüchtig machen

So einfach wirst du natürlich nicht herausfinden, warum er an der Seite einer anderen Frau ist. Das sollte dich daher auch nicht von deinem Plan abhalten, ihm zu zeigen, dass du weitaus begehrenswerter bist, als das neue Gesicht an seiner Seite. Männer denken ähnlich wie Jäger und merken schnell, wenn sie nicht den „richtigen Fang“ gemacht haben.

Lass dich nicht beirren, sondern kümmere dich vor allem erst einmal um dich. Erst wenn du eine gesunde Mischung aus Selbstbewusstsein, Unabhängigkeit und Stärke erreichst, wird er dich auch in einem völlig anderen Licht sehen.

Ziehe dich zurück und verändere deine innere Haltung und bei Lust auch dein äußeres Erscheinungsbild. Gleichzeitig ist es immer gut, sich ein paar Ziele zu setzen, die man erfolgreich erreichen kann. Das schafft Selbstvertrauen und hebt die eigene Laune trotz Trennung an.

Sorge dafür, dass er von deiner Veränderung mitbekommt. Wenn er sieht, dass du ein völlig neuer Mensch bist, wird ihn das nicht kalt lassen. Im besten Fall bittet er dich darum, ihm zu verzeihen. Ab da können Gespräche wieder stattfinden.

Hilft eine Kontaktsperre?

Wenn du merkst, dass sich dein Ex merkwürdig benimmt, so kannst du einstweilen auch eine Kontaktsperre in Erwägung ziehen. Tue dies aber nur so, dass er merkt, dass auch du deine Grenzen für dich ziehst, wenn es notwendig wird. So merkt er die Stärke deiner Persönlichkeit und kann vielleicht auch einmal erleben, wie es ist, abserviert zu werden.

Das Wechselspiel zwischen „Gewähren und Grenzen ziehen“ kann man taktisch auch einsetzen, um den Partner für sich wieder interessant zu machen. Sei daher immer wieder auch im wechselseitigem Verständnis mit deiner Strategie und erkenne deine Möglichkeiten darin.

Versuche Annäherungsversuche zuzulassen, wenn du dich bereit fühlst. Wichtig ist, dass du Grenzen setzt, aber auch selber zeigst, dass dir dein Ex wichtig ist. Erwartungen darf man nicht zu hoch ansetzen. Vielmehr ist eine lockere Grundlage besser, um darauf später vielleicht wieder eine neue Beziehung aufzubauen.

Detailliert bist du mit dem Wissen nun in der Lage, eine Grundlage für eine Strategie gezielt aufzubauen, um deinen Ex zurück zu bekommen. Studien haben gezeigt, dass dies weitaus erfolgreicher abläuft, als planlos vorzugehen. Wenn du wissen möchtest, wie du unbedingt Fehler vermeidest, so klicke auf den unteren Link, um unseren kostenlosen Newsletter mit dem Thema „Den Ex Freund zurück gewinnen – Die lösungsorientierte Strategie im Notfall“ zu abonnieren.

>Dein Ex hat dich verlassen? 3 Tipps, die dir helfen, ihn wieder zurück zu bekommen und eine glückliche Beziehung zu führen – Auch, wenn er nichts von sich hören lässt!<