≡ Menu

Den Ex Freund vergessen – ist es wirklich so schwer?

Du hast die Liebe deines Lebens verloren oder möchtest einfach nur die letzte Beziehung vergessen? Du weißt nicht wie du damit umgehen kannst und bist verzweifelt. Gibt es überhaupt eine Lösung? Ja! Habe Mut und lass den Kopf nicht hängen…


Hallo! Herzlich Willkommen bei Nextprise. Schön dass du zu uns gefunden hast! Wir sind seit mehreren Jahren mit den Themen wie Liebe und Probleme in der Partnerschaft beschäftigt. Auch der häufige Fall, dass man seinen Ex wieder vergessen möchte, ist ein Teil unserer Arbeit. Seit mehreren Jahrzehnten sind wir deutschlandweit sehr gefragt. Auch wenn es nicht immer eine 100 %-Lösung gibt, so kann man mit einer Strategie durchaus die Wahrscheinlichkeit erhöhen, seinen Ex zu vergessen. Hier gibt es immer Wege, auch wenn mancher sehr verzweifelt ist. Zahlreiche Studien haben das schon gezeigt.

Gelingen kann das auch schon in 27 Tagen! Hier kommt eine komplexe Vorgehensweise zum Einsatz, die wir gerne komplett in dem Beitrag schon darlegen würden. Leider reicht der Umfang einer Website nicht aus, da dies ein komplettes EBook beansprucht. Wir bieten daher weiterführende Informationen in einem kostenlosen Newsletter an. Der Beitrag enthält dennoch gutes Basiswissen, auf dem eine Strategie aufgebaut werden kann. Wenn dir das Thema aber besonders wichtig ist, solltest du dir unser Video anschauen und dafür auf den unteren Link klicken. Andernfalls kannst Du auch einfach weiterlesen…

>>Er hat dich sitzen lassen? Drei Tipps, wie du nach der Trennung zurechtkommst und ihn innerhalb von 27 Tagen sofort vergisst. Auch, wenn es sehr schwierig erscheint.<<

Wertvolle Tipps, um den Ex zu vergessen

Die Zeit der Trennung ist sehr schmerzhaft. Dies musst du verstehen und solltest es auch sofort akzeptieren. Wenn du weißt, dass es auch kein zurück mehr gibt, so ist die Akzeptanz der einzige Weg, um damit souverän umzugehen.

Ich gehe davon aus, dass du auch im Vorfeld schon alles ausprobiert hast. Falls nicht, so kannst du dazu auch entsprechende Beiträge lesen. Wenn die Situation für dich eindeutig ist, so tue alles, damit es dir besser geht. Dies kannst du zum Beispiel folgendermaßen erreichen:

  • Ziehe dich zurück und lass deinen Gefühlen unbedingt freien Lauf
  • Hadere nicht zu lang mit der Trennung. Es hilft nicht, weiter ergebnislos einer verflossenen Liebe hinterher zu trauern.
  • Stecke dir kleine Ziele im Alltag, die dir zeigen, dass man auch schon in kleinen Schritten etwas erreichen kann
  • Sei mutig, gehe hinaus. Suche Trost in einem netten Gespräch mit offenen Menschen.

Wenn du für dich festlegst, deinen Ex zu vergessen, so sei dir bewusst, dass es nicht direkt immer um das Vergessen gehen muss. Vielmehr wäre in deinem Fall der Begriff des Abschließens geeigneter. Klar, das ist nicht so einfach, denn die Liebe tut weh, vor allem, wenn sie zerbricht.

Wie gehe ich mit Liebeskummer um?

Der Liebeskummer kann sehr stark sein und an den Nerven zehren. Suche ein Ventil für den Schmerz. Etwas, was dich gleichzeitig auch trösten kann (Das können schon kleine Dinge im Alltag sein).

Wie du in der Situation genau verfahren solltest, kannst du anhand einer individuellen Strategie für dich ausprobieren. Studien haben gezeigt, dass so der Umgang bei weitem leichter ist. Wenn du genau wissen möchtest, wie man in dieser Situation Fehler vermeidet, so klicke auf den unteren Link und trage dich für den kostenlosen Newsletter mit dem Thema „Ex Freund vergessen“ ein.

>>Er hat dich sitzen lassen? Drei Tipps, wie du nach der Trennung zurechtkommst und ihn innerhalb von 27 Tagen sofort vergisst. Auch, wenn es sehr schwierig erscheint.<<